Senkung MWST-Sätze

An der letzten Abstimmung wurden beide Vorlagen zur Alters­vor­sorge abgelehnt. Die Schweizer Bürger waren sowohl mit der Vorlage zur Zusatz­fi­nan­zierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwert­steuer, wie auch der Reform der Alters­vor­sorge 2020 nicht einver­standen. Dieser Entscheid hat zur Folge, dass per neuem Kalen­derjahr die MWST-Sätze reduziert werden. An der letzten Abstimmung wurden beide Vorlagen zur Alters­vor­sorge abgelehnt. Die Schweizer Bürger waren sowohl mit der Vorlage zur Zusatz­fi­nan­zierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwert­steuer, wie auch der Reform der Alters­vor­sorge 2020 nicht einver­standen. Dieser Entscheid hat zur Folge, dass per neuem Kalen­derjahr die MWST-Sätze reduziert werden.

Es gelten folgende Saldo­s­teu­er­sätze ab dem 1. Januar 2018:

  • Normalsatz bisher 8 neu 7.7
  • Sondersatz bisher 3.8 neu 3.7
  • Reduzierter Satz bleibt bei 2.5

Die Eidge­nös­sische Steuer­ver­waltung (ESTV) hat die Verordnung über die Höhe der Saldo­s­teu­er­sätze nach Branchen und Tätig­keiten (SSS-Verordnung) ebenfalls angepasst. Acht von zehn Sätzen fallen tiefer aus. Mit der neuen Verordnung reduzieren sich die Saldo­s­teu­er­sätze (SSS) ab dem 1. Januar 2018 wie folgt:

Es gelten folgende Saldo­s­teu­er­sätze ab dem 1. Januar 2018:
Bisherige Sätze in Prozent:
0.1, 0.6, 1.3, 2.1, 2.9, 3.7, 4.4, 5.2, 6.1, 6.7

Sätze ab 1.1.2018 in Prozent:
0.1, 0.6, 1.2, 2.0, 2.8, 3.5, 4.3, 5.1, 5.9, 6.5

Für die Käser Betriebe bleibt der Saldo­s­teu­ersatz unver­ändert bei 0.1.
Die Eidge­nös­sische Steuer­ver­waltung hat auf ihrer Website die MWST-Info 19 «Steuer­satz­än­derung per 1. Januar 2018» publi­ziert. Bitte beachten Sie, dass ab dem 4. Quartal 2017 und ab dem 2. Semester 2017 neue Abrech­nungs­for­mulare zur Anwendung gelangen.

Ab dem 1. Januar 2018 ist es obliga­to­risch die neuen MWST-Sätze auf den Rechnungen aufzu­führen. Wenn diese nicht aufge­führt sind, werden automa­tisch die alten MWST-Sätze angewendet. Die neuen MWST-Sätze können nur für Leistungen ab dem 1. Januar 2018 angewendet werden. Bitte stellen Sie Ihre Kassen dementspre­chend recht­zeitig um. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Berater.